Sprache wechseln

Breadcrumbs

Andreas Tschurilow wurde am 22.07.1962 in Zelinograd (ehem. Akmolinsk, heute Astana) geboren und ist am (†) 22.10.2013 an Bauchspeicheldrüsenkrebs in Grafling gestorben.

Andreas Tschurilow

Biografie

Nach dem Abitur trat er in die süd-russische staatlich technische Universität wo er im Jahre 1985 sein Studium mit einem Abschluss als Maschienenbauingenieur absolviert hat. Während des Studiums arbeitete er im Untertagebau und er wurde leidenschaftlicher Bergsteiger, Alpinkletterer und Kameramann. Nach dem Studium arbeitete er als Produktionsleiter, Chefingenieur und als Geschäftsführer für verschiedene Unternehmen der Baustoffindustrie im Baltikum. Nach der Ausreise in die BRD hat er Führungspositionen bei Metrologic Instruments, Hand Held Products, Honeywell, Carl Zeiss, nVista Media gehalten. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Seit 2007 widmet er sich der Geschichtsanalytik und Chronologiekritik zu und lernt die führenden europäischen Kritiker der traditionellen Geschichte und Buchauthoren, wie z.B. Eugen Gabowitsch, Uwe Topper und Jordan Tabov, kennen. In 2008, im Rahmen der IV Internationalen Tagung für Geschichtsanalytik in Potsdam, hat er einen Vortrag über Probleme der Datierung des Untergangs von Pompeji gehalten. Für seine Tätigkeit auf diesem Gebiet wurde er ständig, von Anhängern der traditionellen Geschichte und auch von Anhängern der anderen alternativen Versionenen der Chronologie der historischen Ereignisse kritisiert. (s. z.B.: Zeitensprünge, Heft 1, April 2010, ISSN 0947-7233 auch P.M. History, Das große Magazin für Geschichte, 1/2009 und FAZ-Blog von Uwe Walter: Weiterlebendes Pompeji, untote Seelen, fingiertes Mittelalter: Eine geschichtsrevisionistische Subkultur im WWW macht sich ihren Reim auf „invented traditions“ )

Bibliographie und Publikationen

A. Tschurilow, Features of the Domenico Fontana’s Water Conduit (the Canal of Count Sarno) and the Date of Pompeii Destruction - GRIN Verlag, 2009 - 14 p. ISBN (eBook): 978-3-640-51307-9, ISBN (Book): 978-3-640-51227-0, DOI: 10.3239/9783640513079

Kaufen

A. Tschurilow, Die Besonderheiten der Wasserleitung von Domenico Fontana (Sarnokanal) und das Datum des Untergangs von Pompeji - GRIN Verlag, 2009 - 14 p. ISBN (eBook): 978-3-640-50989-8, ISBN (Book): 978-3-640-51011-5, DOI: 10.3239/9783640509898

Kaufen

A. Tschurilow, Особенности водовода Доменико Фонтана (канала графа Сарно) и дата гибели Помпей - GRIN Verlag, 2009 - 14 p. ISBN (eBook): 978-3-640-50590-6, ISBN (Book): 978-3-640-50609-5, DOI: 10.3239/9783640505906

Kaufen

A. Tschurilow, Nicht der letzte Tag von Pompeij, Moskau, Bookstream, 2011 - 316 S. ISBN 978-5-499-00068-7

Erschienen in russischer Sprache. Originaltitel:

А. Чурилов, Непоследний день Помпей - М,: Букстрим, 2011 - 316 с. ISBN 978-5-499-00068-7

Kaufen

Auf den Punkt gebracht...


   "Um jeden Preis geben Sie alten Theorien einen anständigen Abschied; obwohl wir darauf achten müssen, dass in der Eile keiner der Verwundeten lebendig begraben wird."

     Sir William Matthew Flinders Petrie